Wie einige von euch bereits bemerkt haben wächst ein neues Feld des Bewusstseins in dieser Zeitqualität. Ein neues Erwachen.

Am 20. September erreichte der Asteroid Lilith den Mond. Ich bin kein Astrologe finde sie aber als ein sehr interessantes Feld. Da ich bereits viel über Lilith gelesen habe, war ich neugierig und habe mich mal tiefer mit der Thematik Lilith im Mond beschäftigt. Um was geht es dort und was bedeutet es für uns hier auf der Erde? Und Peng, bereits in den ersten Zeilen erkannte ich, dass kann nur das neue Monatsthema für euch werden.

Worum geht’s? Um einen weiteren Schritt eurer Entwicklung. Denn bei der Lilith geht es um die Entfaltung der weibliche Urkraft. Laut Bibel war sie die erste Frau Adams. Die Geschichte darüber könnt ihr mal Googlen. Auch sehr interessant. Aber darum geht es hier heute nicht.

Lilith wird wie folgt von Werner Neuner beschrieben:

Die Bedeutung der Lilith wird als eine archetypische Kraft beschrieben, die allen Frauen zellulär innewohnt. Lilith ist das Liebeswissen, das Wissen um die bedingungsfreie, die sinnliche und befreite Liebe. Das Friedenswissen, welches sich aus dieser „be“freiten Liebe heraus entfaltet.

Lilith als Emotionspunkt: Wenn Lilith sich mit dem Mond vereint, entfaltet sie ihre heilende emotionale Seelenkraft. Es geht in diesen Tagen also um die Heilungsprozesse auf emotionaler Ebene. Verletzungen aus Liebeserfahrungen können am besten heilen und innere Weiblichkeit kann sich entfalten. Das gelingt, wenn du aufhörst, Schuld zuzuweisen, denn Schuldzuweisung ist die mächtigste unter jenen Emotionen, die an die Angstmatrix binden. Kannst du loslassen, wirst du durch Lilith mit Heilungsimpulsen von gigantischer Wirkung beschenkt.

Lilith als Bewusstseinspunkt: Lilith steht dem Mond genau gegenüber und löst sich aus dieser emotionalen Ebene gänzlich heraus. Somit geht sie in ein ganz klares Bewusstsein um sich dieser Fehlprogramme inklusive der Emotionalität zum Thema Liebe und Partnerschaft nicht nur bewusst zu werden, sondern diese komplett aufzulösen. Bist du bereit, deine alten Liebesvorstellungen und Erwartungen loszulassen, kann sich in dir eine unendliche Befreiung auslösen.

Höchststand Lilith: Die stärkste Kraft entfaltet Lilith wenn sie der Sonne genau gegenüber steht. Dies spiegelt Lilith dann in deiner Traumebene zu den Themen Liebe und Sinnlichkeit. Beobachte in dieser Zeit deine Träume. Führe ein Traumtagebuch, wenn du magst.

Tiefstand Lilith: Sofern sie sich mit der Sonne vereinigt, wird sie neu geboren und kehrt somit gestärkt ins Bewusstseinsfeld des Menschen zurück, der diese Kraft nun in sich aufnimmt.

Was bedeutet das nun für dich – für uns alle?

Es ist ein klares Statement an uns alle, denn Lilith steht nicht nur als Frau, sondern als weiblicher Anteil unserer Seele und besagt als Kernaussage:

Geh den Weg in deine „eigene“ Kraft!

Geh den Weg in die bedingungslose Liebe!

Befreie dich angstbasierenden Programmen, die die bedingungslose Liebe verhindern!

Werde selbstbestimmt!

 

Wie kann ich diese innere Befreiung erlangen und in diese Urkraft kommen?

Mach dir gern erst einmal Notizen und verschaffe dir einen Überblick wo genau du gerade stehst.

  • Schau zunächst einmal schau wo du dich begrenzt und zurückhälst.
  • Wo folgst du deinem Herzen nicht in deinem wahren Ursprung deiner weiblichen Aspekte
  • Wo bist du noch verschlossen in deiner Wildheit und Ungestümtheit deiner reinen Urkraft

Mach dir gern Notizen und verschaffe dir erst mal einen Überblick wo du stehst. Dann fängst du an mit diesen Punkte zu arbeiten.

Danach fängst du an, an diesen Punkten zu arbeiten.  Du bist in deiner wahren Urkraft von Lilith wenn du:

  • du dich voll und ganz auf das Leben ein, auch wenn du dich damit verwundbar machst
  • du im vollkommenen Vertrauen dem Leben und der Liebe gegenüber bist
  • du voller Hingabe in die Liebe bist
  • bedingungslos und erwartungslos bist
  • du die Lebenslust in dir spürst
  • du dich den weiblichen und sinnlichen Aspekten in dir hingeben kannst

Verbinde dich also in deiner wahren Urkraft. Liebesbeziehungen und Partnerschaften werden zukünftig nicht mehr nach alten Mustern lebbar sein. Die Beziehungen können nur noch auf lichtvolle Weise gelebt werden, bedingungslos und mit wahrer Identität. Entwickle dein natürliches Potential.

„Lilith ist eine Erscheinungsform der großen Göttin, die viele Namen trägt und viele Aspekte mühelos in sich vereinigt. Ihre Kraft liegt jenseits einer Dualität und ist mehr wie das Leben selbst: schön und häßlich, grausam und zärtlich, dunkel und hell zugleich.“
(Kocku von Stukrad)

Deine Seele wird auch dich führen und erinnern, welches dein Weg ist, der gerade zu gehen ist, welche Themen relevant für deine Entwicklung sind und welche Aspekte aus dir heraus geborgen werden wollen um in ihre wahre Urkraft zu finden.

Solltest du Hilfe bei der Entfaltung deiner gelebten Lilith benötigen, könnte dir ein Lifecoaching mit mir eine große Hilfe sein.

Ich wünsche dir eine in deine Urkraft zu finden und diese lebbar zu machen.